Herzlich willkommen im Philosophischen Café von Sinnsuchen.de!

Ihr Moderator ist Gregor Nottebom




 Zurück zur Homepage 


Ebene 1  (Hoch)Einträge: 4 | Aktuell: 2 - 1Neuer Eintrag
 
2


Name:
Sonja18 (sonja-schlipf@hotmail.de)
Datum:Fr 13 Sep 2013 10:16:01 CEST
Betreff:Fach Glück im Unterricht
 

Ich denke sehr wohl, dass es sinnvoll wäre, das Fach Glück in der Schule zu unterrichten, da es den Schülern die Möglichkeit bietet, für sich selbst unter all den vielen Definitionen von Glück, die eigene Definition für Glück zu finden und zu erfahren, wie man es erreichen kann.

 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (2)
 
1


Name:
Rebekka (rebekka.hans@gmx.de)
Datum:Do 13 Sep 2012 20:31:13 CEST
Betreff:Glück
 

Liegt der Reiz nicht darin, dass jeder seine eigene Definition gegen die der Anderen prüfen kann? Zunächst können die Schüler sich in Erklärungen dessen, was Glück ist, versuchen. Ich würde ein solches Fach als Diskurs befürworten, da ich es mir ehrlich gesagt nicht anders vorstellen kann.
Diskussionswürdige Materialien finden sich viele: Literatur, Film, bildende Künste, aber auch die Philosophie.

 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (2)
 


 Zurück zur Homepage